Menü

Zoologischer Garten Schwerin

Von A wie Ara bis Z wie Zebra: Mitten in Schwerin erwartet Sie eine grüne Oase, die geprägt ist von einer drei Hektar großen Vogelwiese sowie naturnahen Tieranlagen, die für 650 Tiere in 120 Arten das zweite Zuhause ist. Spielplätze, ein Forschercamp, die Waldschule, das Streichelgehege, und das Froschhaus begeistern. Der Schweriner Zoo ist einer der schönsten in Deutschland.

Großzügige Anlagen und Freigehege bieten den Tieren ausreichende Bewegungsfreiheit und Versteckmöglichkeiten, dem Besucher eröffnen sich spannende Einblicke in das Zusammenleben verschiedener Tierarten und ihre typischen Verhaltensweisen.Löwen, Fuchsmangusten und Erdmännchen teilen sich ein Reich. Im Bärenwald leben Braunbär und Wolf unter einem Dach.

In der Wasservogelanlage finden neben rosaroten Kubaflamingos weitere 50 Vogelarten Unterschlupf. Auf dem Tigerberg sind Sibirische Tiger zu finden.Spielplätze, ein Forschercamp, eine Waldschule, ein Streichelgehege und das neue Froschhaus bieten eine Reihe von Freizeitmöglichkeiten. Hunger und Durst können in den gastronomischen Einrichtungen gestillt werden oder auf dem Picknickplatz für Selbstversorger. Unter www.zoo-schwerin.de finden Urlauber die Fütterungszeiten von Bären, Pinguinen, Pelikanen und anderen Tieren, bei denen sie den Tierpflegern über die Schulter schauen können.

Ein besonderes Angebot sind die Abendsafaris jeweils von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, bei denen die Zootiere zu ungewohnten Zeiten besucht werden. Es werden zwei verschiedene Rundgänge angeboten: Zu Besuch bei Tiger, Bären & Co. und Zu Besuch bei Löwe, Nashorn & Co.

Kontaktinformationen

Zoologischer Garten Schwerin


+49 (0)385 3955110


info@zoo-schwerin.de


direkt zur Website

Nächste Veranstaltung im Schweriner Zoo

Es wurden keine Veranstaltungen zu den getroffenen Eingaben gefunden.